• sunglasses on sand
    Crewlife

    Augen auf fürs Schiff · Teil 2

    Eine Woche ist vor­über. Hier ste­he ich wie­der – kurz vor der OP für das lin­ke Auge. Die letz­te Woche geht mir durch den Kopf. Span­nend war sie, aber auch for­dernd. Mei­ne größ­te Her­aus­for­de­rung war es, nicht aktiv sein zu dür­fen. Zumin­dest nicht so, wie ich es als Sport­le­rin gewohnt bin. Die Nar­ko­se der letz­ten Woche hängt mir noch etwas im Kör­per und ich merk­te bis Sonn­tag, dass mein Kör­per erstaun­lich erschöpft auf Akti­vi­tä­ten reagiert. Auch lus­tigs­te Erfah­rung brach­te die letz­te Woche mit. Bei­spiel: Mei­ne Tas­se beim Tee ein­schen­ken nicht zu tref­fen, weil ich kein drei­di­men­sio­na­les Sehen habe. Als ich in den OP-War­te­raum kom­me, freue ich mich, als ich die Mädels…