Europa

  • Deutschland,  Reisen

    Silvester in Füssen

    Wo lässt es sich am schöns­ten ins Neue Jahr fei­ern? Klar! Unter­wegs. Schnell ist die Rei­se gebucht, die eine Freun­din und mich in den ers­ten Tag des Jah­res 2022 brin­gen soll­te und noch schnel­ler sit­zen wir im Auto und crui­sen auf die Alpen zu. Die­ses Jahr treibt es uns ins wun­der­schö­ne All­gäu ans Schloss Neu­schwan­stein, wo wir drei traum­haf­te Tage genie­ßen dürfen. Tag 1 · Schwan­gau — Tegel­berg · Am ers­ten Tag treibt es uns auf den Haus­berg Schwang­aus. Die 2,1 km lan­ge Tegel­berg­bahn, die 2021 neu saniert und mit moder­nen Gon­deln aus­ge­stat­tet wur­de, bringt uns von der grü­nen Tal­sta­ti­on aus knapp 900 Meter hoch auf die ver­schnei­te Berg­sta­ti­on des Tegel­berg. 1.720…

  • Barcelona aus dem Flugzeug
    Living Abroad,  Spanien

    Willkommen zurück

    Eini­ge Zeit im Aus­land zu leben ist eine der tolls­ten Erfah­run­gen, die du in dei­nem Leben haben kannst. Doch wenn dein Auf­ent­halt nur von Dau­er ist, kommt irgend­wann der Punkt, an dem du zurück­fliegst. Du wirst fest­stel­len, dass dir nach dei­ner Rück­kehr eine sehr her­aus­for­dern­de Zeit bevorsteht. Da ste­he ich nun, am Flug­ha­fen in Bar­ce­lo­na. So schnell ist die Zeit ver­gan­gen. Gedan­ken­ver­sun­ken ste­he ich an der Kas­se und bezah­le mei­nen über­teu­er­ten Kaf­fee, als mein Han­dy klin­gelt. « Wo bist du? », fragt mein Ex. — « Am Flug­ha­fen, ich flie­ge doch heu­te zurück ». Wir hat­ten uns erst zwei Wochen zuvor getrennt, mein Abschied ist nicht der Grund. Nach ein paar Wor­ten mit mei­nem Ex lege…

  • Blick auf die Stadt
    Living Abroad,  Spanien

    Die ersten Tage

    Es ist so weit – dein Wunsch geht in Erfül­lung und du ziehst in ein frem­des Land? Super! Eine span­nen­de Zeit beginnt! Eine Zeit vol­ler Erleb­nis­se, span­nen­der Erfah­run­gen, mit Höhen und mit Tie­fen. In mei­nem ers­ten Bei­trag zum The­ma Living abroad möch­te ich ins­be­son­de­re auf die ers­ten Tage abroad ein­ge­hen. Denn die­se sind auf­re­gend und vol­ler Gefühle. Sep­tem­ber 2016 · Nun saß ich hier – Sitz 20F am Fens­ter und blick­te mit Trä­nen in den Augen auf die ver­reg­ne­te Run­way. Sehr emo­tio­nal war die Abschieds­par­ty am Vor­tag. Ein letz­tes Mal durf­te ich mei­ne Freun­de sehen, bevor ich das Land ver­las­se. Wie emo­tio­nal der Abschied wirk­lich wer­den soll­te, erfuhr ich erst,…